Benutzername:    Passwort:    Cookie setzen     
e-mail
Neue E-mail Adresse zur Kontaktaufnahme:
info@hundefreunde-langenau.de
News


Jahreshauptversammlung am 13.03.2020 um 19 Uhr im Gasthof Zur Linde, Langenau

Arbeitseinsatz geplant am 18.04.2020 um 9 Uhr am Vereinsheim

Seminar: Erlebnis harmonischer Alltag mit Michael Stephan & Team am 29. + 30.07.2020
Infos zum Seminar


Downloadlinks














Seminar - Erlebnis harmonischer Alltag
Erlebnis harmonischer Alltag

Leitung: Michael Stephan & Team
Veranstalter: Hundefreunde Langenau
Termin: Mittwoch, 29. Juli + Donnerstag, 30. Juli 2020


Anmeldung unter: herma.sabine@gmail.com

Wir verbringen die meiste Zeit mit unseren Hunden im Alltag.
Leider ist dieser für viele Menschen und Ihre Hunde eine wahre Herausforderung.
Denn viele Hunde sehen Wild und wollen Jagen, sehen Artgenossen und wollen Raufen.
Auch kann "einfaches Leineziehen" die Lust an dem täglichen gemeinsamen Spaziergang verleiden.

Für einen Hund hat alles gleiche Gültigkeit, und nichts ist gleichgültig.
So liegt der Beginn der Arbeit meist viel früher als vermutet.
Hier setzt Mensch-Hund-Systeme an und hilft dem Hundehalter die Zusammenhänge zu sehen und zu verstehen.

Meist suchen wir Menschen die Schwierigkeiten beim Hund.
Allerdings ist der Mensch zu mindestens 70% an diesen Schwierigkeiten beteiligt.
Dieses Seminar bietet dem Hundehalter die Möglichkeit, sich selbst zu reflektieren und
für die komplexen Herausforderungen des Alltags Lösungen zu finden.

Dieses Seminar hilft dem Hundehalter dem Hund das zu geben, was er braucht:
Das Schenken von Anleitung, Sicherheit, Zuneigung und Freiheit.

So entsteht das "Erlebnis harmonischer Alltag":
Mensch und Hund leben ihren Alltag stressfrei und zufrieden.

Inhalte:
• Welchen Anteil habe ich als Mensch an dem Verhalten meines Hundes?
• Wo ist der Beginn der Arbeit für mich? Und wo ist der Beginn für meinen Hund?
• Wie kann ich meinem Hund Anleitung, Sicherheit, Zuneigung und Freiheit geben?
• Das „Erlebnis harmonischer Alltag“ für sich und seinen Hund fühlen


Ablauf für beide Tage:
Beginn 10:00h Ende ca. 17:00h
Teilnahmegebühr: Teilnehmer mit Hund 195 Euro
Lebenspartner 105 Euro
Zuschauer ohne Hund 140 Euro


Die Teilnahmegebühr wird mit Anmeldebestätigung fällig.
Bei Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer benannt werden.